n
 

Hersteller: AkzoNobel

Autolack, Basislack - Sikkens Autobase Plus (lösemittelhaltig) 500ml

Art.Nr.: SI-ABP-RM-0.5

Hersteller: AkzoNobel

EUR 71,40
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Lieferzeit 1-2 Tage
  • Gewicht 0,5 kg
 
  • Gebinde: 500ml





Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Produktinformationen

"Autolacke, Basislack -  Sikkens Autobase Plus "

Beschreibung

Lösemittelhaltiger Basislack für die Zweischicht-Lackierung
Perfekte Farbabstimmung, Metallic-Kontrolle und Spritzbarkeit

Autobase Plus Ready Mixed Basislack bietet hervorragende Deckkraft, Metallic-Kontrolle und Spritzbarkeit, wenn er verwendet wird, um OEM-Voll-, Metallic- und Perlmutt-Farbeffekte zu duplizieren. Muss mit einem Sikkens Klarlack verwendet werden, um Schutz vor Umwelteinflüssen zu bieten. Die überlegene Wahl für eine optimale Farbabstimmung.

Dieses Produkt darf laut ChemVOCFarbV nicht für die Fahrzeugreparatur eingesetzt werden.

Autobase Plus muss in Verbindung mit einem AkzoNobel (Sikkens, Lesonal, Dynacoat) Klarlack verwendet werden, damit ein Schutz gegen Umwelteinflüsse gewehrleistet ist.

Um den richtigen Autolack anzumischen benötigen wir folgende Angaben.

·        Fahrzeughersteller , Farbcode, Farbton und das Baujahr
sollten Angaben nicht stimmen oder zusammenpassen, kontaktieren wir Sie für eine Klärung.

 

Bsp:    Hersteller VW
Farbcode LA7W
Farbton Reflexsilber

Vorteile

·        Hervorragende Deckkraft, Metallicausrichtung und Verspritzbarkeit bei der Nachstellung von Uni-, Metallic und Perleffektfarbtönen aus der Serienlackierung

·        Einfache Verarbeitung

·        Schnelles Ablüften und kurze Trocknungszeiten

Verarbeitung / Anwendung

·        Mischungsverhältnis:   
spritzfertig angemischt (100 : 50 mit Plus Reducer medium)
Düse:                        
1,2mm – 1,5mm

Arbeitsdruck:              
1.7 – 2.2 bar am Lufteinlass
HVLP max. 0.6 – 0.7 bar an der Luftkappe

·        Schichten:                   
Metallic-Lackierung: volle Schicht – mittlere Schicht – Effektschicht
Uni-Lackierung: 2 x 1 Schicht

·        Ablüftzeiten:
Zwischen den Schichten 3 – 5 Minuten bei 20°C
Vor dem Klarlackauftrag 15 Minuten bei 20°C

·        Ergiebigkeit:               
theoretischer Materialverbrauch +- 10m² / L

Tipp

Wir möchten darauf hinweisen, dass ein Farbton grundsätzlich vor der Verarbeitung anhand eines Spritzmusters überprüft werden muss.

Downloads